KlimaSafari 2020

Rückblick

© Paula Mittrowann
© Paula Mittrowann

Was haben zottelige Galloway-Rinder und Solarparks gemeinsam? Was können wir mit überschüssiger Windenergie machen? Gemeinsam gingen wir 2020 auf Entdeckungsreise zu den spannenden Projekten des Klimaschutzes in der Region! Die Klimaschutzmanager:innen der Region laden Sie ein, mehr über die Energieerzeugung und Mobilität der Zukunft, sowie lokale Klimaschutzprojekte zu erfahren.

 

Das Programm mit Veranstaltungen von August bis Oktober 2020 war kostenfrei

 

Schön, dass Sie dabei waren!

Das Programm

KlimaSafari #1


Umweltenergie-Radtour in Lauenburg

Der Klimaschutzmanager der Stadt Lauenburg bot eine Radtour zu den Zielen zukunftweisender Energieversorgung, nachhaltiger Mobilität und Naturschutz der Region an: ein Solarpark, ein ehemaliges Elektrizitätswerk mit Wasserkraft, der automatische Elektrobus TaBuLa sowie die extensive Rinderhaltung von Galloways. Eine Entdeckung der spannendsten Lauenburger Klimaschutz-Projekte.

 

Datum & Zeit: So, 30. August 2020

Diese KlimaSafari liegt in der Vergangenheit!

 

KlimaSafari #2


Energie der Zukunft

Es erwartete Sie eine Tour zur innovativen Gebäudetechnik des Technologiezentrums Energie-Campus, das zum Competence Center für Erneuerbare Energien und EnergieEffizienz (CC4E) der HAW Hamburg gehört.

Dabei erhielten Sie unter anderem spannende Einblicke hinter die Kulissen der Energiewende-Forschung, Informationen zu intelligenten Energie-Systemen sowie einen Ausblick auf den dazugehörigen Forschungswindpark Curslack.

 

Datum & Zeit: 22. September 2020

Diese KlimaSafari liegt in der Vergangenheit!


KlimaSafari #3

Mobilitätsdrehscheibe Büchen

Mit der Mobilitätsdrehscheibe steht in Büchen ein überaus wichtiges Pilotprojekt mit Modellcharakter. Die Mobilitätsdrehscheibe Büchen ist heute eine moderne, optimal ausgestattete Schnittstelle zwischen den Verkehrsmitteln mit hoher Aufenthaltsqualität und ausgezeichneter Vernetzung. 

Bei einer geführten Tour erzählten wir, wie so ein Großprojekt entsteht, wie die Drehschreibe funktioniert und die Mobilität in Büchen nachhaltig verändert hat. Abgerundet wurde die Führung mit kleinen Anekdoten aus Planung, Bauphase und dem laufenden Betrieb.

 

Datum & Zeit: 28. September 2020

 Diese KlimaSafari liegt in der Vergangenheit!

 

KlimaSafari #4

ENERGIEWENDE MIT geDACHT

In einem Online-Seminar wurde den Teilnehmenden zunächst ein Überblick über den aktuellen Stand der Energiewende verschafft. Anschließend wurd erläutert, wie jede und jeder Einzelne mit dem eigenen Haus (-dach) zur Energiewende beitragen kann. Zudem wurden attraktive Beratungsangebote und Förderprogramme für Bürgerinnen und Bürger vorgestellt. Die Veranstaltung erfolgte in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein und der Initiative Bürgerdialog Stromnetz.

 

Datum & Uhrzeit: 13. Oktober 2020

Diese KlimaSafari liegt in der Vergangenheit!