Kreativ-Woche der Abfallvermeidung

(c) Paula Mittrowan
(c) Paula Mittrowan

Mit der „Kreativ-Woche zu Müll und anderen bunten Gestalten“ im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung laden wir Sie herzlich dazu ein, die spannenden Seiten unseres täglichen Mülls zu beleuchten und gemeinsam kreative Wege für ein abfallarmes und lebenswertes Bergedorf zu finden!

 

17. - 24. November 2018

 

HIGHLIGHT am 20. November 2018

Premiere des Bergedorfer Brötchen Büdels

Gemeinsam mit den Brotrettern verteilt das Bezirksamt Bergedorf die nachhaltigen Mehrweg-Büdel im exklusiven Design kostenlos an die Brotretter-Kunden, solange der Vorrat reicht. 

Ort: Brotretter, Alte Holstenstr. 12     Datum: 20.11.18    Zeit: 10 - 11 Uhr

Worum gehts?

Was haben die krumme Möhre und der Plastikfisch gemeinsam?

 

Sie sind beides wichtige Statisten in der ersten Bergedorfer Woche der Abfallvermeidung.

 

Jährlich landet ein Drittel der Obst- und Gemüseernte gar nicht erst im Supermarkt, weil sie krumm oder fleckig sind. Diese charaktervollen Früchte schmecken allerdings genauso gut. Auch zuhause landen jedes Jahr 55 kg Lebensmittel pro Person im Müll. Wie kann man die „krumme Möhre“ vor dem Schönheitswahn und der Tonne retten?

 

Die anstehende Weihnachtszeit ist auch immer eine Zeit der Verpackungen – sei es Keks- oder Geschenkverpackungen. Vieles davon ist aus Plastik, welches auch teilweise im Meer landet, zu Mikroplastik wird und in die Nahrungskette – also auch Fische – gelangt. Wie können wir solche „Plastikfische“ mit kleinen Alltagstricks vermeiden?


Plastikfreies Weihnachten?  Tipps für ein Fest ohne Reste

1. TIPP - Kekse

Kekse kommen oft vielfach verpackt daher. Warum nicht einfach mal wieder selbst backen? 

 

2. TIPP - Geschenkverpackung

Das extra gekaufte Geschenkpapier hält meist nur ein paar Minuten durch. Warum nicht mal Zeitungspapier oder schöne Stoffreste nehmen.

 

3. TIPP - Weihnachtsbaum

Wie wär's mal mit einem Miet-Weihnachtsbaum, der nach Weihnachten weiterleben darf?

 

4. TIPP - Geschenke

Der Opa kriegt schon wieder Socken zu Weihnachten... lieber Zeit statt Zeug schenken: www.zeit-statt-zeug.de 

Programm

ACHTUNG PROGRAMMÄNDERUNG!

Kinofilm

„Taste the Waste“ mit Impulsvortrag am Mittwoch 21.11. findet im Saal der Kirche Petri und Pauli, über Café Greco, Bergedorfer

Schloßstraße 5 um 19.15 Uhr statt!

Download
Programm der Kreativ-Woche der Abfallvermeidung
Programm-Kreativwoche_Abfallvermeidung_2
Adobe Acrobat Dokument 881.9 KB

Zusätzlicher Programmpunkt

21.11.2018 - Recyclinghof-Führung

15:30-16:30 Uhr, Recyclinghof Bergedorf, Kampweg 9

Anmeldung erforderlich! Kostenfrei


Kooperations-partner

Vollständige Liste folgt in Kürze...

AKTION Bring deinen eigenen Büdel mit!

Wer vom 17. – 24. November den eigenen Beutel zum Brötchenkauf mitbringt, bekommt bei den teilnehmenden Bäckereien einen kleinen Rabatt und tut gleichzeitig was Gutes für’s Klima.

Springer Biobackwerk

Alte Holstenstraße 80, 21029 Hamburg
Rabatt: beim Einkauf mit eigenem Beutel gibt es einen Bonusstempel

Denn's Biomarkt

Sachsentor 58

21029 Hamburg
Rabatt: beim Einkauf mit eigenem Beutel gibt es 5% Rabatt auf frische Backwaren

Bäcker Heinz

 

  • Schleusenhörn 3, 21037 Hamburg
  • Grachtenplatz 8, 21035 Hamburg
  • Edith-Stein-Platz 2, 21035
  • Hamburg
  • Durchdeich 72, 21037 Hamburg
  • Am Casinopark 14, 21465 Wentorf
  • Hansastraße 72, 21502 Geesthacht

Rabatt: beim Einkauf mit eigenem Beutel gibt es ein Brötchen gratis.

Bäckerei Meyns

Binnenfeldredder 38a,  21031 Hamburg

Rabatt: beim Einkauf von Brot & Brötchen mit eigenem Beutel gibt es 5% Rabatt. Außerdem: 5% auf Kaffee bei mitgebrachtem Becher

Daube backt

Rabatt: Ab einem Einkaufswert von 1,50€ und mitgebrachtem Beutel gibt es ein Brötchen gratis zum Einkauf

dazu

  • Filiale im Ladenbeker Furtweg 4a (21031 Hamburg)
  • Wochenmarkt Lohbrügge (Lohbrügger Markt 21031 Hamburg)
  • Wochenmarkt Bergedorf-West (Friedrich-Frank-Bogen 21033
  • Hamburg)
  • Wochenmarkt Billstedt (Möllner Landstraße 22111 Hamburg)
  • Wochenmarkt Allermöhe (Fleetplatz 21035 Hamburg)