Stadtradeln 2019

Rückblick

Innerhalb von drei Wochen sind die Bergedorfer Teams beim hamburg-weiten Stadtradel-Wettbewerb vom 30. August bis 19. September 2019 sagenhafte 80.155 km geradelt – also zweimal um die Erde. Damit wurde das Vorjahresergebnis mehr als verdoppelt. Einige der besten RadlerInnen ganz Hamburgs sind für Bergedorf an den Start gegangen.

 

Dieser Erfolg wurde im Rahmen einer Preisverleihung am 28.10.2019 gemeinsam mit allen Radelnden im Spiegelsaal des Rathauses gefeiert.

Ausgezeichnet wurde in Bergedorf jeweils das Team

mit den meisten durchschnittlich pro Person, sowie das Team mit den meisten absolut geradelten Kilometern. Zusätzlich erhielt der beste Einzelradler bzw. die beste Einzelradlerin einen Preis.

 

Unter allen anderen Radler:innen, die im Aktionszeitraum mehr als 50 km geradelt sind, wurden weitere attraktive Preise während der Preisverleihung am 28. Oktober 2019 verlost.

Die Preise wurden freundlicherweise von unseren Kooperationspartnern zur Verfügung gestellt:

 

- ein Gast-Segelflug mit dem Hamburger Aeroclub Boberg e.V.

- eine Übernachtung mit Frühstück inkl. Saunanutzung im Zollenspieker Fährhaus

- 100€ für das Team mit den meisten insgesamt geradelten Kilometern

- 5 x 2 Stunden Paddeln für zwei Personen von Paddel Meier

- und weitere Preise.